Nightmares On Wax – Gig zum neuen Album Feelin´Good

Donnerstag, 31. Oktober 2013 von rhetor 2 Kommentare

Im September kam für mich ziemlich überraschend das neue Album Feelin´Good von George Evelyn a.k.a DJ Ease mit Nightmares on Wax raus. Gestern war das Konzert in Köln.

Nightmares on Wax sind ein moderner Mythos des Downbeat, HipHops, Dubs, Soul. You name it! Ihr internationaler Durchbruch kam mit dem zweiten Album  Smoker´s Delight in den 90ern. Nightmares On Wax setzten damit einen Trend, der später als Lounge oder TripHop-Sound in die Analen der Musikgeschichte eingehen sollte. Doch davon war damals noch keine Rede. Night´s Interlude hieß der ursprüngliche Qincy Jones Track mit dem in leicht veränderter Fassung einige Alben eingeleitet wurden – natürlich gab es den gestern beim Gig im Ehrenfelder Kulturbahnhof auch noch als Höhepunkt.

Nightmares on WaxWenn ich ehrlich bin, hatte ich bestimmt Jahre lang keine Gedanken mehr an Nightmares On Wax verschwendet, noch eine ihrer Scheiben angehört. Obwohl eine stete Veröffentlichung so alle drei bis vier Jahr anstand. Die Veröffentlichung von Feelin´Good war da ein gelungener Anlaß mich durch den Backkatalog durchzuhören.

Und Feelin´Good selber – eine wilde Reise durch die Stile, Ragga, HipHop, Soul und immer wieder schön angedubbte Downtempo-Sounds.

Ähnlich war es gestern. DJ Ease am Mac mit den Samples hantierend die beiden Rappern machten schwer auf HipHop, wobei der eine Kollege mir bei seinen Soul-Nummern mit seiner Marvin-Gaye-Stimme am besten gefiel. Hört am besten selber kurz unten ins Video zu You Wish rein.

Wobei der wahre Master of Ceremony der Percussionist Shovel war. Neben den Bongos bespielte er unzählige Instrumente, von denen eine tibetanische Gebetsmühle sicherlich das skurrilste war.

Nightmares on Wax mit You Wish 30.10.13 im Ehrenfelder Kulturbahnhof in Köln

Sound Snippets Feelin´Good Nightmares on Wax

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/107832146″ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

2 Responses


  1. […] Das Comeback des Jahres hat George Evelyn mit Nightmares on Wax in der kleinen Kölner Location unterm Ehrenfelder Bahnhof […]

  2. […] Young und Crazy Horse in Amsterdam erlebt. Das Comeback des Jahres war sicherlich George Evelyn mit Nightmares on Wax in der kleinen Kölner Location unterm Ehrenfelder Bahnhof. Zu The Fall fbleibt mir imGedächtnis, […]

Kommentar schreiben:


Name:

Email:

Website: