Einstürzende Neubauten auf Tour

Freitag, 27. Juni 2014 von rhetor Keine Kommentare

Neues Album und Deutschland und Europatour der Einstürzenden Neubauten im Herbst 2014.

Nach langer Pause – nur unterbrochen durch Solo-Aktivitäten mit entsprechenden Alben und Performances einzelner Neubauten-Mitglieder, wie Automat von Automat (Jochen Arbeit) oder Blixa Bargeld mit Teho Teardo, gibt es nun mit Lament im Herbst nach fünf bzw. sechs Jahren ein neues Studioalbum der Einstürzenden Neubauten und eine Europa Tournee.

 

Neubauten-Lament-Tour-teaserDie Premiere ist am 8.11. in Diksmuide, Belgien. Hier in der Nähe sind nur der seit langem ausverkaufte Gig am 9.11.14 im Zinkhütter Hof in Stolberg bei Aachen. Was den Festivalauftritt am 20.11. in Utrecht angeht, bitte selber überprüfen.

„Lament“ thematisiert den Ersten Weltkrieg, aber wie die Band betont, wird es „kein Konzert über den Ersten Weltkrieg sondern eine Komposition, die sich aus dem Themenkomplex herausschält“. Live wird man auch nur das aktuelle Album mit ein paar weiteren im Kontext passenden Songs wie „Armenia“ aufführen. Es wird also und keine „Best-of-Show“ werden.

Diese kündigt Blixa Bargeld in dem formidablen Interview für die Jubiläumstournee 2015 an, auf der sie dann auch Festivals spielen werden.

 

ende neu

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben:


Name:

Email:

Website: